Planung:Planungsbeginn Juni 2008
Fertigstellung 2012
Nutzfläche:Neubau 2.100 m²
Sanierung 5.200 m²
Bauweise:Stahlbetonkonstruktion
Passivhaus-Standard
Dach:Gefälleisolierung
im Mittel 50 cm mit
Kunststoffdachbahnen
Außenwand:30 cm Wdvs-Fassade
Fassade:Holz-Alu Fassade mit
Dreifachverglasung
Bauherr:Landkreis Neu-Ulm
Arge:Schaller Architekten
Petersen Architekturbüro

Innenraumfassade zur Aula mit
Fensteröffnungen

Generalsanierung + Erweiterung der FOS und BOS in Neu-Ulm

Gemeinschaftseinrichtung, Schulen, Bauen im Bestand in Neu-Ulm

Erweiterungsbau,
architektonisch und
energetisch mit
höchsten Ansprüchen

Ansicht West

Aufenthaltsbereich an der Treppe oberhalb der Mensa
und Blick in den Speiseraum

Ziele

Ein Schulgebäude
wie ein ICE

moderne Verwaltungsräume im Lehrerzimmer

Lageplan


KLAUS PETERSEN DIPL.-ING.
ARCHITEKT BDA
Zur Startseite Klaus Petersen Kontaktseite Ein aktuelles Projekt
Projekte Wettbewerbe Design