WETTBEWERBE









WETTBEWERB
HOPFENMUSEUM WOLNZACH
In dem bedeutenden Hopfenanbaugebiet in der Hallertau soll das deutsche Hopfenmuseum gebaut werden. Die Ausstellung soll die Geschichte, Botanik und die Produktion der Hopfenpflanze darstellen. Von kleinen Exponaten bis zu den großen Pflück- und Erntemaschinen reicht die Ausstellung.
Das Museum wird auf dem innerstädtischen Grundstück einer Brauerei entstehen und soll damit einen Beitrag zur städtebaulichen Aufwertung der Plätze und urbanen Erlebniswerte der Innenstadt beitragen.


KLAUS PETERSEN DIPL.-ING.
ARCHITEKT BDA
Zur Startseite Klaus Petersen Kontaktseite Ein aktuelles Projekt
Projekte Wettbewerbe Design