DAS »LOFT-WOHNHAUS«

Hangseite
mit Balkonen und
konstruktiver Rahmenkonstruktion








Die Komposition ist auf den ersten Blick eher einfach und ruppig. Keine Spur von Repräsentation, die man üblicherweise von einer Villa erwartet. Im Inneren eröffnet das Loftgeschoß dem Bewohner ein großes Angebot an Nutzungs-möglichkeiten. Zur umgebenden Natur wirkt das Haus transparent.
Um die Baukosten zu senken, wurde eine einfache Konstruktion gewählt, und der Standard der Oberflächen reduziert.

Badezimmer mit sichtbarer Dachkonstruktion
Material: Betonoberfläche geglättet, Granit, Putz
Dach: Trapezblech
Eßbereich
mit Küche
und Treppe zum
Dachgeschoß
Wohnbereich mit offenem Kamin
Planung
Ausführung 1993-95


Wohnfläche 344 m2 (inkl.Einl.whg.)
Volumen 1.400 m3
Bauweise Ziegel- und Stahlbeton
Dach Trapezblechdach auf Stahlfachwerkträger
Fußboden Eichenparkett / Beton
Treppen Stahlbetonfertigteile
Heizung Ölzentralheizung
Blick vom Eßbereich zur Küche
KLAUS PETERSEN DIPL.-ING.
ARCHITEKT BDA
Zur Startseite Klaus Petersen Kontaktseite Ein aktuelles Projekt
Projekte Wettbewerbe Design