Erweiterung des "Katholisches Pfarrhauses" in Illertissen

Gemeinschaftseinrichtung,
Katholische Kirchenstiftung St. Martin

Durch die Zusammenlegung der Pfarrgemeinden
wurde es notwendig die bestehenden Verwaltungs-
räume umzugestalten und durch einen neuen
Sitzungsraum zu erweitern. Dieser neue Raum
ist als "grünes Zimmer" mit Aussicht auf den
Pfarrgarten konzipiert.

Neuer Sitzungsraum
mit Blick in den Pfarrgarten

Innenhof mit
neuer Erweiterung

Blick auf die neue
Erweiterung hinter
der bestehenden
Kirchenmauer

Planung:Planungsbeginn Juni 2008
Fertigstellung 2009

Nutzfläche:28 m²

Volumen:110 m³
für Neubau und Umbau

Bauweise:Stahlbetonbodenplatte
und Stahl-Stützen

Dach:Holzdreischichtplatten auf
Brettschichtholz Träger
mit Gefälleisolierung und
Kunststoffdachbahnen

Außenwand:Holzständerbauweise

Fassade:Holz-Alu Fassade

Bauherr:Kath. Kirchenstiftung
Illertissen

KLAUS PETERSEN DIPL.-ING.
ARCHITEKT BDA
Zur Startseite Klaus Petersen Kontaktseite Ein aktuelles Projekt
Projekte Wettbewerbe Design